finissage un[d]perfekt

die ausstellung un[d]perfekt im rahmen der phototriennale in hamburg endet am 26.07.2015 mit einer finissage von 11:00-16:00 uhr in der galerie xpon-art in der repsoldstr. 45!

 

 

undperfektreihe

 

kommt vorbei!

ein klick _ ein blitz _ ein schnarren _ 1/1 oder 1/∞ _ stylen oder draufhalten _ ein schnappschuss _ ein lomo _ ein selfie _ stundenlanges arrangieren ::: unscharf _ verwackelt _ kratzer _ fussel _ überbelichtet _ verblitzt ::: als serie geordnet _ pixelig _ zerknittert _ nachkoloriert _ miniatur / überformat _ ilfochrome _ 4 in der reihe oder im quadrat, butterbrot / fotopapier ::: stilmittel versus unvermögen ::: gebastelt / arrangiert auf jeden fall kein HDR oder gerade doch _ retinadisplay _ aber bitte nur mit transportschaden ::: lochkamera oder technikbolide ::: auf die wand geleimt ::: im rahmen versteckt ::: vom passepartout bedeckt

teilnehmende künstler:

Thorsten Berndt, Birgit Bornemann, Florian Huber und Isa Wiethölter, Nis Knudsen, Lars Krüger, Birgit Lindemann, Arne Lösekann, Miroslav Menschenkind, mioq, Anke Müllerklein, Torsten Schäfer, Katja Staats, Adriane Steckhan, Ralf von Kaufmann

flyer ansetzen_back flyer ansetzen_front

Advertisements

lange nichts neues…

leider war aus privaten gründen lange nichts neues auf diesem blog von mir zu hören/lesen.

das wird sich nun ändern! 🙂

RÜCKBLICK Mai 2014 – April 2015

anMUT in der Galerie xpon-art

anmutflyer an_mut-front

Lunatic Festival +art in Lüneburg

analogepixel_0018_Layer-14Unknown

Hundert Hiesige zur Kulturnacht in Osnabrück

Unknown1

Sehnsucht DUO-Ausstellung mit Hanna von Behr im BBK Osnabrück

1206e-karte_von_behr_v3-1

What’s New? mit Hanna von Behr im BBK Osnabrück

ausstellung-what-s-new-bbk-kunstquartier-biers_full_2

Die Würde des Menschen ist (un)anstastbar

noch bis zum 30.07. im Industriemuseum Lohne!
Küstermeyerstr. 20, 49393 Lohne

Ich zeige dort meine Arbeit „Macht.Wahl.Los!“

 

diktatorenwuerfelquer

max_800x800_images_stories_infobild_AI-IML

Ausstellung zum 50jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaften in Haarlem (NL)

Zusammen mit Hanna von Behr zeige ich eine Arbeit in der Gruppenausstellung zum 50jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Osnabrück/Angers/Haarlem in Haarlem (NL) als Mitglied des BBK Osnabrück!

mehr Infos:
http://www.eglisewallonnehaarlem.nl/mapage1/index.html

haarlemplakat

finissage auf_hängen

:::: auf_hängen ::::

FINISSAGE

im xpon-art
die künstler der ausstellung

laden EUCH

zur FINISSAGE am sonntag,
den 23. märz 2014
von 11:00 – 16:00 uhr herzlich ein

und wer mit brunchen möchte,
kann  für 7,50 € dabei sein,
essen, kaffee, saft und tee satt

wäre klasse, wenn ihr vorher
bescheid sagen könntet,
ob ihr vorbeischaut

 
auf_hängen

ordnen oder richten

schlachterei _ wäscherei _ galerie _ eine lüge und 127 jahre später _
spuren der nicht unblutigen vergangenheit schmücken die wände ebenso
wie zahlreiche nägel und ein paar vergessene nummern _ ein balken _
eine schlaffe schnur _ haken und ösen _ ein lorbeerkranz ohne fürst _
gespannte sehne _ eine wasserwaage ruht neben justitias schlafbrille _
ist alles aus dem lot oder nur unscharf _ im ordnungswahn der
selbstüberschätzung _ anwesende künstler diskutieren über den
goldenen schnitt und ob die reise nach sankt petersburg oder nach
golgatha gehen soll _ wir huldigen nicht der endgültigen ordnung, aber
irgendwann muss die ausstellung eröffnet werden _ selbstjustitz versus
ordnungsmacht _ aber wo bleibt die menschlichkeit, wo die künstlerische
entfaltung _ selbstaufgabe für die diktatur der kunst? _ aber treten sie
doch erst einmal ein _ hängen ihren mantel auf.

teilnehmende künstler:

freakheads

marek gibney

sibylle hauswaldt

merja herzog-hellstén

florian huber

seann jewall

stefanie johns

arne lösekann

miroslav menschenkind

sopecki sauer

katja staats

anja witt

 

weitere infos unter: http://www.xpon-art.de/
die galerie befindet sich 5 min vom HHBF
hinterm hühnerposten in der münzburg

 
repsoldst. 45
20097 hamburg
nähe HBF
 
 
 
 

 

auf_hängen verlängert bis zum 23.03.2014!!!

Die Ausstellung auf_hängen wurde offiziell bis zum 23.03.2014 verlängert!
Und Schuld hat Miroslav Menschenkind, der mit seiner Kunscheltier-Schlachterei ein riesiges Medieninteresse erzeugte!
Vielen Dank für diese tolle Arbeit!
Ein Medienecho von Sat1 17:30 regional: 
http://www.hamburg.sat1regional.de/video-hh/article/der-teddy-schlachter-hamburger-kuenstler-koepft-stofftiere-140014
1896905_613066652105641_374532779_n

auf_hängen 06.02.-02.03.2014

auf_hängen im xpon-art

vom 06. februar – 02. märz 2014

eröffnung am donnerstag den 06.02.2014

um 20:00 uhr
 auf-haengen-frontweb
 auf-haengen-backweb
auf_hängen
ordnen oder richten
schlachterei _ wäscherei _ galerie _ eine lüge und 127 jahre später _
spuren der nicht unblutigen vergangenheit schmücken die wände ebenso
wie zahlreiche nägel und ein paar vergessene nummern _ ein balken _
eine schlaffe schnur _ haken und ösen _ ein lorbeerkranz ohne fürst _
gespannte sehne _ eine wasserwaage ruht neben justitias schlafbrille _
ist alles aus dem lot oder nur unscharf _ im ordnungswahn der
selbstüberschätzung _ anwesende künstler diskutieren über den
goldenen schnitt und ob die reise nach sankt petersburg oder nach
golgatha gehen soll _ wir huldigen nicht der endgültigen ordnung, aber
 irgendwann muss die ausstellung eröffnet werden _ selbstjustitz versus
ordnungsmacht _  aber wo bleibt die menschlichkeit, wo die künstlerische
entfaltung _ selbstaufgabe für die diktatur der kunst? _ aber treten sie
doch erst einmal ein _ hängen ihren mantel auf.
teilnehmende künstler:
freakheads, marek gibney, sibylle hauswaldt,
merja herzog-hellstén, florian huber,
seann jewall, stefanie johns, arne lösekann,
miroslav menschenkind, sopecki sauer,
katja staats, anja witt
musikperformance: zur eröffnung
trautonia capra
weitere infos unter: http://www.xpon-art.de/
die galerie befindet sich 5 min vom HHBF
hinterm hühnerposten in der münzburg

öffnungszeiten: sa.-di. 18:00 -21:00

finissage: sonntag den 02.03.2014
von 11:00 – 16:00 mit brunch (7,50€)

finissage und video echt::zeit

VERLÄNGERT!

die finissage der ausstellung echt::zeit findet statt
am 08.12.2013 von 11:00 – 16:00 Uhr
in der galerie xpon-art, repsoldstr. 45, 20097 hamburg

wie immer: brunch für 7,50 Euro

04web

…und hier noch ein wunderbares
VIDEO von m.ocean pictures
aus der Ausstellung!

copyright: http://www.mocean-pictures.de/